2014

SAC Uto 2014 Winter & Sommer Programm als "Storytelling Map Tour"

Artikel Mitgliederzeitschrift «Der UTO» (März/April 2014) "Map Tour"

10. Januar 2014 - Ss, WT2, 700Hm, 3h30

Einsiedeln - Best of the Day. 9 Teilnehmer. Bedeckt mit schwere Schnee. Weglosen, Ober Nieschplänggli (schwarze Talabfahrt), Steinhüttli. Abfahrt mit Snow-Gämel (0h40).

18. Januar 2014 - Sk, WS, 1000Hm, 5h

Ersatztour Hochwang 2534m. 8 Teilnehmer. Schön, warm, leichtes Föhn. Ab Maienberg Mittelstation (Pizolbahn) via Geissloch - Fürggli (30-35°) Aufstieg und Abfahrt.

1. Februar 2014 - Sk, WS, 700Hm, 4h

9 Teilnehmer. Schön (Föhnloch), mässig ab 1800m. Luchsingen-Brunnenberg Seilbahn, Unter Stafel, Büchel, Oberblegi. Abfahrt via Rietlen (statt Bächital).

15. Februar 2014 - Ss, WT2, 900Hm, 5h

11 Teilnehmer. Schön (Föhnböen). Furna Hinterberg, Obersäss, Fadeuer-Wannenspitz. Scära, Höhsäss, Schwänzelegg-Danusa (Bergbahn Grüsch).

8. März 2014 - Sk, ZS, 800Hm, 6h

7 Teilnehmer. Schön, warm, Windböen. Melchsee-Frutt, Distelboden, Tannenrotisand (33°). Abfahrt nach Stöckalp via Heufrutt.

28. März 2014 - Sk, ZS, 800Hm, 5h

sUbiTO Tour. 9 Teilnehmer. Abfahrt Berggasthaus Alter Säntis. Meglisalp, Rotsteinpass, Aufstieg ab Alpli P1134 nach Gamplüt, Wildhaus (Seilahn).

24. Mai 2014 - Mb, S1, 46km, 1300Hm

6 Teilnehmer. Einsiedeln, 3.Altmatt, Chli Morgarten, Sattel, Mostelberg, Haggenegg, Alpthal.